Viele Männer sehnen sich nach Windelspielen

Windelspiele gibt es in verschiedenen Arten von Rollenspielen und sie gehören in den fantasievollen Bereich der Erotik. Allerdings interessierte sich Patrick D. (29) dafür, welche sexuellen Fantasien Männer genau in Bezug auf Windelspiele und insbesondere in Bezug auf Windelmädchen haben. Darum führte er eine statistische Erhebung unter einer Gruppe Männer durch, die einen normalen Durchschnitt der Bevölkerung in Deutschland bildete. So konnte er erfahren, was Männer wirklich über Windelspiele und Windelmädchen denken. Bereits bei der Auswertung seiner Umfrage stellte er fest, dass sich weitaus mehr Männer für Windelspiele interessieren als er zuvor angenommen hatte. Seine Interviews auf der Straße ergaben zwar noch andere Fakten in Bezug auf die sexuellen Vorlieben der deutschen Männer, doch Patrick D. konzentrierte sich auf die Fantasien bezüglich der ausgefallenen Form der Windelspiele. Überraschend für ihn war dabei der Umstand, dass weitaus mehr Männer als gedacht angaben, dass sie liebend gern ein Mädchen wickeln würden und sie hatten ausgeprägte Fantasien, wie sie vorgehen wollten. Patrick D. konnte diese Angaben nur glauben, weil er diese Umfrage selbst gemacht hatte. Denn dieses außergewöhnliche Ergebnis hatte er nicht erwartet.

Geile Windelmädchen wollen gewickelt werden:

09005 - 90 99 33 15
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.

Männer mögen Windelspiele

Als Windelspiele werden erotische Fantasien von Männern und Frauen bezeichnet, bei denen Erwachsenenwindeln zum Einsatz kommen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Arten von Rollenspielen, bei denen entweder die Männer oder die Frauen Windeln tragen. Tragen die Männer die Windeln, übernehmen oftmals die Frauen den dominanten Part, wobei beim Windeln Strafen wie auch Belohnungen zum Einsatz kommen. Bei Windelmädchen sind die Fantasien etwas anders gelagert, denn in diesen Rollenspielen wollen Männer einem Mädchen die Windeln anlegen und sie dabei wie ein echtes Baby behandeln. Patrick D. sagte dazu: "Das erste Mal, als ich von dieser besonderen Form des Rollenspiels hörte, war ich fasziniert von dem Gedanken und versuchte in die Gedankenwelt jener Personen einzudringen, die sich durch den Gedanken an ein Windelmädchen erotisch erregt fühlen. Ich versuchte mehr darüber zu erfahren und entschloss sich letztendlich aus reiner Neugier dazu, durch eine umfassende Umfrage mehr Erkenntnisse über die wahren sexuellen Bedürfnisse der deutschen Männer zu gewinnen." Diesen Gedanken setzte er konsequent um und sammelte darum zahlreiche Fakten, die ein umfassendes Bild der sexuellen Orientierungen der Männer von heute ergaben. So sind Rollenspiele unter Paaren weitaus verbreiteter als Patrick D. annahm.

Warum Männer Windelspiele mögen

Fetisch Telefonsex"Meine Neugier bezüglich der Fantasien und Bedürfnisse der Windelspiele ließ mich einfach nicht los und ich muss unbedingt wissen, was die Männer so fasziniert und warum sie unbedingt ein Windelmädchen wickeln wollen. Das konnte ich eben nur, indem ich meine Umfrage professionell anlegte. Nur so konnte ich statistisch relevante Werte erhalten, die auch auf wahren Fakten beruhen", erklärte Patrick D. in einem Interview dazu. " Für viele Männer geht es dabei darum, ihren Beschützerinstinkt ausleben zu können. Der moderne Mann von heute hat kaum noch die Chance, wie seine Vorfahren, ein Beschützer zu sein. Und darum entwickeln sich offenbar verstärkt bei Männern die Fantasie, ein Windelmädchen trocken zu legen und zu umsorgen. Wenn ein Mann sich scheute, diesen Wunsch offen an seine Partnerin heranzutragen, gaben viele Männer an, dass sie ihre Fantasien bei einer Telefonsex Hotline ausleben konnten. Dort gibt es Mitarbeiterinnen, die sich mit dieser Form von Rollenspiel auskennen und die wie ein Windelmädchen in allen Facetten am Telefon agieren können."

Männer haben unterschiedliche Sex Fantasien

Es gibt zahlreiche Fantasien, die Männer zwar insgeheim hegen, aber nicht mit ihrer Partnerin auszuleben wagen. Allein das Gespräch über diese Thema wird als peinlich empfunden, da die Männer die Reaktion auf ihre sexuellen Wünsche nicht einschätzen können. Zu den gängigsten Fantasien der Männer gehört der Sex mit zwei Frauen wie auch die Bandbreiten bei den Sexarten sehr unterschiedlich sind. Manche Männer turnt der romantische Sex mehr an und andere Männer bevorzugen die brutale Variante. Dabei ist es den Männern wichtig, dass die Partnerin entweder wehrlos oder eine Prostituierte ist. Je unterwürfiger sich die Partnerin gibt, desto reizvoller ist diese Fantasie. In den Vorstellungen von vielen Männern spielt auch Sex an öffentlichen Orten eine vorrangige Rolle, wobei sie eher verführt werden wollen als selber verführen müssen. Ein echter Klassiker unter den Männerfantasien ist noch immer der Seitensprung, der nichts an seinem Reiz verloren hat. Dabei ist die Wahl der Partnerin nebensächlich, solange die Gelegenheit für einen Seitensprung günstig ist.

Kommentare sind deaktiviert