Natürlich attraktiv durch Mutter Natur

Große Titten sind das natürliche Zeichen der Weiblichkeit, aber auch von Mütterlichkeit. Direkt nach der Geburt, häufig sogar, bis ein Kind laufen kann, werden Babys und Kleinkinder von ihren Müttern gestillt. Rein instinktiv wählen sich daher die meisten Männer lieber für den Sex Frauen mit großen Titten anstelle einer flachbrüstigen Geliebten. Die Geschmäcker sind zwar in Bezug auf Liebe und Attraktivität durchaus unterschiedlich, dennoch wirken große Titten fast wie ein Magnet auf Männer. Sie schauen den meisten Frauen immer zuerst auf die Titten und dann in die Augen. Männer begehren die natürliche Attraktivität der Frauen, dabei ist zweitrangig, ob die großen Titten hängen oder stehen. Große Schlauchbusen und Hängebusen üben auf Männer ebenso eine Faszination aus, wie pralle Titten, die in den letzten Jahren immer öfter mit Silikon verstärkt und unterlegt wurden. Obwohl große Titten Männer faszinieren, scheinen die künstlichen Silikontitten immer weniger Beachtung zu finden. Der Trend setzt sich nicht mehr so schnell fort, da die Männer eher auf natürliche Titten stehen.

Große Titten findest du unter der Nummer:

09005 - 99 88 10 53
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.

Große Titten, das Lieblingsspielzeug großer Jungen

Fetisch TelefonsexKleine Jungen spielen mit kleinen Autos, große Jungen spielen gerne mit großen Titten, wenn sie die Pubertät durchschritten und das Mannesalter erreicht haben. Befragungen in den Fußgängerzonen großer deutscher Städte zeigen auf, was viele Männer an großen Titten so fasziniert und erregt. Auf die Frage, warum große Titten von den unterschiedlichsten Männern so erregend empfunden werden, gab es folgende Antworten:

Holger B., 37 Jahre, sagte uns: "Ich bin der Meinung, dass Frauen mit großen Titten gute Mütter sind und ihre Kinder problemlos stillen können. Da ich mir immer mindestens zwei Kinder gewünscht habe, suchte ich mir eine Frau mit dicken Titten, die mich nicht nur immer und überall erregt, sondern tatsächlich eine gute Mutter ist."

Währenddessen vertritt Jan S, 26 Jahre, folgende Meinung: "Ich bevorzuge beim Sex reife Frauen mit großen Titten, die auch ruhig ein wenig hängen dürfen. Ich lasse mich leidenschaftlich gerne beim Sex reiten und schaue der geilen Reiterin dann nicht nur in die Augen, sondern vor Allem auf die Titten. Ich genieße den Anblick, wenn diese rhythmisch beim Sex schwingen und der Orgasmus immer näher kommt."

Niklas G. 56 Jahre, erklärt: "Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, warum Männer große Titten kleinen Titten bevorzugen könnten. Ich weiß nur, dass meine Mutter auch dicke Titten hat und ich mich als Kind immer sehr wohl gefühlt habe, wenn sie mich, z. B. nach einem schmerzhaften Sturz, an ihren Busen zog und tröstete. Vielleicht habe ich das Wohlgefühl, das mir große Titten in der Kindheit ganz ohne sexuellen Hintergrund vermittelt haben, nicht vergessen. Ich denke, dass ich mir daher auch eine Frau mit großen Titten gesucht habe, weil ich mich einfach bei ihr fallenlassen möchte, und wohlfühlen kann."

Und Martin D., 33 Jahre, gab schließlich zu: "Ich finde kleine Titten auch erregend, aber muss gestehen, dass ich bei dem Anblick von großen Titten gleich eine Erektion bekomme. Es ist manchmal peinlich, wenn ich in einem Biergarten sitze und eine Frau vorbeikommt, deren schwingende große Titten unter ihrem Shirt deutlich erkennbar sind, dass ich dann sofort körperlich auf den Anblick reagiere. Es muss wohl ein Instinkt sein, der mich dazu bringt."

Können Männer die Erregung beeinflussen, die sie bei großen Titten empfinden?

Rein sachlich gesehen sind Männer ein Spielball ihrer Hormone, die in bestimmten Situationen in besonders hoher Dosis ausgeschüttet werden. Große Titten sind ein visueller Reiz, dem sich Männer einfach nicht entziehen können. Die sekundären Geschlechtsmerkmale der Frau entwickeln sich erst in der Pubertät, daher ist die Geschlechtsreife dann auch an großen Titten erkennbar und erregt die Männer. Hinzu kommt, dass sich in der heutigen Zeit viele Frauen wie Männer kleiden und Kurzhaarfrisuren tragen, ihre großen Titten sprechen aber immer eine eindeutige Sprache und weisen auf die Weiblichkeit hin. Große Titten lassen sich nicht einfach unter weiten Blusen verstecken, ein geschultes Männerauge entdeckt die Zeichen der Weiblichkeit immer auf den ersten Blick. Es sind nicht nur große Titten, die die Blicke der Männer auf sich ziehen, sondern auch große und harte Nippel, die anzeigen, dass auch die Frau erregt ist. Selbst, wenn Frauen ihre Erregung nicht gerne offen zeigen, sprechen die Brüste eine genauso deutliche Sprache, wie ein erigierter Penis beim Mann. Die körperlichen Signale der Erregung lassen sich nur in den seltensten Fällen unterdrücken.

Kommentare sind deaktiviert